An einem Montag hilft nur eines....

Diese Do It Yourself-Idee passt einfach perfekt zum Montag. Das Wochenende ist vorbei, das nächste noch nicht in Sicht und man fühlt sich alles andere als ausgeschlafen...

Da hilft nur eines: Ruhig bleiben und Kaffee trinken!


Damit man das nicht vergisst, zeige ich euch, wie ich dieses Schild gebastelt habe.

Materialien
Sperrholzplatte
weiße und schwarze Acrylfarbe
Pinsel
Band
Klebeband
Sternschablone aus Papier

Als erstes wird das Schild mit Acrylfarbe bemalt. Ich habe weiß und schwarz gemischt; dann entsteht ein schönes grau und das Schild bekommt einen Tafel-Look. 
Wenn die Farbe getrocknet ist, kommt die Schrift. Den Spruch habe ich mir in einer passenden Schriftart ausgedruckt, dann das Papier auf das Holz gelegt und die Buchstaben fest mit Bleistift nachgemalt. Ich konnte dann einen Abdruck auf dem Holz sehen und diesen mit einem sehr feinen Pinsel nachzeichnen. 

Für den Stern habe ich mir eine Schablone gemacht. Stern ausdrucken, ausschneiden und das Papier aufs Holz legen. Dann mit einem Pinsel und ein wenig Farbe einfach die Form austupfen. So wird der Stern sehr exakt und bekommt durch das Tupfen eine schöne Struktur. Dann habe ich noch schnell eine weße Linie an die Ränder gemalt. 

Das Band habe ich einfach mit Kreppband an der Rückseite befestigt. Schon kann das Schild aufgehangen werden, am besten in der Nähe einer Kaffeemaschine ;)

In diesem Sinne - habt einen guten Montag, das nächste Wochenende kommt ganz sicher!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...