Zimtissimo! Zimtschnecken mit Marzipan

Höchste Zeit, sich mal ein wenig unter die (Food-) Blogger zu mischen! So alleine vor sich hin zu bloggen macht ja auf Dauer auch kein Spaß... Wie gut, dass ich eher zufällig über die monatliche Aktion von www.tastesheriff.com gestolpert bin! Das Motto der "Ich backs mir-Aktion" im Januar: Zimtschnecken! 

http://www.tastesheriff.com/ich-backs-mir-zimtschnecken/

Da muss ich doch einfach mitmachen. Also schnell nach der Arbeit in die Küche - Hefeteig ist gefragt. Der muss natürlich erstmal schön gehen. Geraume Zeit später vorm Fernseher ist er mir dann gottseidank wieder eingefallen (ok, ich musste erinnert werden). Da war doch was, heute werden ja noch Zimtschnecken gebacken! Am Ende hat dann trotz leichter Konzentrationsschwäche noch alles geklappt, sodass ich das Ergebnis präsentieren kann:


Da der Hefeteig so wunderbar gegangen ist schmecken sie richtig schön luftig! Als kleines Extra kommt noch der Marzipangeschmack dazu!

Mein Rezept:

300 ml Milch (lauwarm)
1 Paket Trockenhefe
500 g Mehl
100 g Zucker (insegesamt)
1 Ei
125 weiche Butter (insgesamt)
etwas Salz
1 TL Zimt
400 g Marzipan Rohmasse

Hefeteig ist ja eigentlich kinderleicht, deswegen fasse ich nur kurz zusammen:
Trockenhefe mit dem Mehl mischen, warme Milch dazu, 75 g Zucker, 75 g Butter oder Margarine, 1 Prise Salz und 1 Ei dazu. Das kanze mit dem Knethaken gut durchkneten und schön gehen lassen (und nicht vergessen).

Den Teig nochmal kurz mit den Händen und etwas Mehl durchkneten. 50 g Butter oder Margarine schmelzen und 50 Zucker sowie den TL Zimt dazugeben. Zucker-Butter-Zimt-Masse auf dem Teig verteilen. Dann habe ich noch die Marzipanrohmasse ausgerollt und auf den Teig gelegt. Jetzt das Ganze einrollen und in Stücke schneiden.

Am besten lässt man die Zimtschnecken jetzt nochmal ca. 10 Minten im warmen Ofen gehen - bei mir haben sie sich nochmal ordentlich vergrößert! Zum Schluss bei 160 Grad Umluft ca. 12-15 Minuten im Backofen backen!



Zuckersüß lecker schmecken diese Schnecken! 

Lasst es euch schmecken, eure

Kommentare:

  1. Liebe Franzi...
    Sieht super lecker aus!!!!
    Freu mich sehr das Du mit dabei bist!!
    Liebste Grüsse an Dich
    Claretti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich freu mich schon auf's nächste Mal - ich bin bestimmt wieder dabei :)

      Löschen
  2. Ich lieeebe Zimtschnecken. Ich habe auch schon öfter welche gemacht, aber auf die Idee Marzipan reinzumachen, bin ich noch nie gekommen. Das schmeckt bestimmt super lecker.
    lG
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...