{Lets cook together} Erdbeer-Heidelbeer-Törtchen mit Vanillepudding

Puh, ich hatte ganz vergessen das der Sommer SO warm ist... 27 Grad in der Wohnung, kein Luftzug, der Laptop glüht - aber hey, da geht doch noch was oder? Schnell den Ofen aufegheizt und ein wenig backen! Jeah, mal schauen wann das Thermomether kapituliert!

Törtchen Rezept mit Erdbeeren, Heidelbeeren und Pudding

Nein - ganz so schlimm war es nun auch wieder nicht. Und nachdem mich mein Erdbeer-Kuchen ohne Backen sowohl geschmacklich als auch visuell nicht wirklich vom Hocker gehauen hat (seine Bewerbung für den Blog lehne ich deshalb eiskalt ab), nehme ich die paar Grad mehr gerne in Kauf. Für diese kleinen Törtchen mit Erdbeeren und Heidelbeeren hat es sich nämlich gelohnt!

Törtchen Rezept mit Erdbeeren, Heidelbeeren und PuddingFür das Foto sind sie schnell in diese zauberhaften Förmchen gehüpft, die ich vor einiger Zeit bei der lieben Daniela von ullatrullabacktundbastelt gewonnen habe. Sind die nicht toll?! Viel zu schade zum Backen eigentlich. Für dieses Rezept eignet sich eine normale Muffinform aber ohnehin besser.

Törtchen Rezept mit Erdbeeren, Heidelbeeren und PuddingHier die Zutaten & das Rezept: (für 12 Törtchen)

Für den Mürbeteig
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 125 Margarine
  • 75 g Zucker

Und obendrauf
  • Puddingpulver & Milch
  • süße Früchtchen z.B. Erdbeeren und Heidelbeeren

Alle Zutaten für den Mürbeteig verkneten und den fertigen Teig in 12 Portionen teilen. Die Muffinform einfetten und mit dem Teig auskleiden. Bei 180 Grad ca. 30 Min backen.

Kurz vor Ende der Backzeit den Pudding nach Packungsangabe mit Milch zubereiten. Die Mübeteigtörtchen mit Pudding befüllen und Heidelbeeren und Erdbeeren (halbiert) darauf verteilen. Entweder die Erdbeer-Heidelbeer-Törtchen so lassen oder noch etwas Pudding (oder auch Sahne) obendrauf geben. Schön erfrischend aus dem Kühlschrank schmecken die Törtchen besonders gut!

Wer hätte das gedacht - jetzt habe ich es auch mal geschafft bei "Lets cook together" hier bei what Ina loves mitzumachen!
Und langsam kühlt es auch etwas ab, sodass ich mich gleich wieder darauf zurückbesinne, warum ich den Sommer doch sehr gerne hab: So schön laue Abende und ganz viel Licht und Sonne!

Liebe Grüße an Euch!
Franzi

Kommentare:

  1. sieht echt lecker aus :)
    bei mir gabs zufällig heute auch pudding mit erdbeeren und heidelbeeren, diese törtchen muss ich aber auch mal ausprobieren
    lg :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Fotos! Und Vanillepudding mit Früchten geht doch eigentlich immer ^^

    AntwortenLöschen
  3. Hi! :)
    deine Törtchen sehen ja echt lecker aus! :) *jamjam*
    Lg, Conny
    http://www.wundersuess.at

    AntwortenLöschen
  4. ohhh lecker, tolle Fotos...jetzt habe ich Hunger *sabber*

    AntwortenLöschen
  5. Mhhm- das klingt ja lecker! Habe mich die ganze Woche nicht dazu aufraffen können, den Backofen anzuschmeißen - bei 40 Grad in der Wohnung hatte ich wenig Lust auf zusätzliche Hitze ;-)! Liebe Grüße, Marlies! Aja: und es freut mich riesig, dass ich dich inspirieren konnte :-)!

    AntwortenLöschen

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...