Erdbeer-Liebe: Meine Erdbeer-Ernte vom Balkon

Gibt es eigentlich jemanden, der keine Erdbeeren mag?! Ich kenne zumindest niemanden! Leider habe ich es noch gar nicht geschafft, aus den süßen Früchtchen was Leckeres zu zaubern - aber das kommt noch! 

Rezepte mit Erdbeeren, Erdbeeren vom Balkon


Die Entscheidung für ein Erdbeer-Rezept fällt mir dieses Mal allerdings besonders schwer - habt ihr schon die vielen wunderbaren Rezepte von Kuchen über Torte bis Dessert bei Clara von tastesheriff gesehen? Falls nicht: unbedigt mal stöbern (klick)! Der Juni stand nämlich bei "ich backs mir" ganz im Zeichen der süßesten Versuchung des Sommers: 
Erdbeeren
Rezepte mit Erdbeeren, Erdbeeren vom Balkon

Heute konnte ich eine ganze handvoll Erdbeeren von meinem Balkon ernten - die schmecken natürlich am allerbesten! Und wenn es auch (noch) kein Rezept gibt, dann wenigstens ein paar schöne Bilder von meiner Erdbeer-Ernte. Das ist übrigens schon das zweite Jahr, in dem meine Pflänzchen fleißig gedeihen. Für den Balkon kann ich Erdbeeren also nur empfehlen. Nur ein wenig Sonne brauchen sie schon, damit sie auch schön rot werden.

Rezepte mit Erdbeeren, Erdbeeren vom Balkon
Was habt ihr so mit den roten Leckerbissen angestellt? Gab es schon eine sahnige Torte oder ein fruchtiges Dessert?

Liebe Grüße - ich mach jetzt mal was mit Erdbeeren ;-)
Franzi

Kommentare:

  1. Liebe Franzi,

    das nenne ich mal Balkonglück.
    Superschön deine Erdbeerbilder.

    Man darf`s ja eigentlich nicht laut
    sagen, aber da ich mich bereits
    auf meinem Blog geoutet habe, gebe
    ich`s auch hier nochmal zu...
    es gibt diverse Beeren, die ich vor
    die Erdbeere platziere, aaaber....

    ich habe natürlich nichts gegen sie :)

    Neulich habe ich einen Erdbeer-Minz-Smoothie
    gemacht & sehr genossen.

    Es besteht also Hoffnung.

    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Oh die sehen ja wirklich köstlich aus. Leider komme ich selbst nicht in den Genuss der eigenen Ernte, da mir dazu der eigene Balkon fehlt. :(

    Allerdings weiß ich, dass es als Kind nichts besser gab als frisch gepflückte Erdbeeren aus Mamas Garten. Aber brauch es immer ein Rezept liebe Franzi? Die schmecken doch auch natur-pur super süß und fruchtig. Vermutlich würden sie bei mir eh direkt von der Hand in den Mund landen. Ansonsten würde ich vermutlich als erstes einen Erdbeer-Shake mit Sojamilch, Eis und Vanillezucker daraus zaubern.

    Liebe sonnige Grüße aus München, Constanze

    AntwortenLöschen

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...