Eis schnell selbermachen: Pfirsich-Joghurt Popsicles

Endlich wieder mehr Zeit, endlich geht es hier wieder bunt und lecker weiter! Und da die Sonne langsam richtig in Fahrt kommt, hatte ich direkt Lust auf ein erfrischendes Eis, natürlich selbst gemacht! Mit den passenden Eis-Förmchen kann man Eis am Stiel ganz schnell und einfach selber machen. Ich habe mich für eine Kombination von süßem Pfirsich und Joghurt entschieden. 
Ice Popsicles, Eis am Stiel selbermachen, Eis Rezept via spoonandkey Blog

Ice Popsicles, Eis am Stiel selbermachen, Eis Rezept via spoonandkey Blog
Viele weitere Ideen für selbstgemachtes Eis findet ihr auf Pinterest, dort kann man sich wunderbar inspirieren lassen! Ich habe mir direkt eine Pinnwand mit Ice Pop Rezepten angelegt - Oreo Pudding Pops oder Schwarzwälder-Kirsch Eis am Stiel, das klingt doch einfach verlockend, oder? Ich glaube meine Eis-Förmchen werden das ganze Jahr über gefüllt sein!
Ice Popsicles, Eis am Stiel selbermachen, Eis Rezept via spoonandkey Blog
Wer veganes Eis bevorzugt, kann statt Joghurt auch auf Kokosmilch zurückgreifen oder einfach ein erfrischendes Pfirsich-Eis selber machen. 

Zutaten für 8 Eisförmchen mit Stiel:
  • 5 Pfirsich-Hälften aus der Dose (gesüßt)
  • etwas Saft von den Dosenpfirsichen
  • 1 Joghurt
Die Pfirsichhälften zusammen mit etwas Pfirsichsaft aus der Dose mit dem Pürierstab pürieren. Die Joghurt eventuell etwas süßen oder etwas von dem Pfirsichsaft aus der Dose hinzugeben. Dann beides abwechselnd in die Eisformen geben und am besten über nach in's Gefrierfach stellen.
So schnell geht's - eine perfekte Erfrischung für die ersten wärmeren Tage!

Ich hoffe, ihr konntet auch schon ein wenig in der Sonne entspannen! 
Habt einen schönen Sonntag!!
Franzi

Kommentare:

  1. Oh, das sieht ja köstlich aus! Pfirsich und Joghurt mag ich beides gerne!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Franzi,

    wow diese Farben! Macht schon richtig Lust auf Sommer ;)
    Das Eis sieht köstlich aus. Und da ich total auf Joghurt Eis stehe werde ich das auf jeden Fall mal ausprobieren - das Rezept ist ja zum Glück auch noch total einfach! Perfekt :)

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht ja klasse aus! So farbenfroh und schnell gemacht! Das gefällt mir! Wird für den Sommer abgespeichert :)

    Lieber Gruß,
    Miri

    AntwortenLöschen
  4. Nom Nom Nom, was freu ich mich auf den Sommer und Eis. VIIIIIEL Eis! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt so lecker. Und ist so einfach zu machen. Muss man probieren.

    AntwortenLöschen

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...