Meine Lieblingsidee im August: DIY Blumentopf plus Dymo Tape

Ihr wisst ja bereits, dass ich schnelle DIY Ideen, bei denen man mit wenigen Mitteln etwas Schönes basteln kann, sehr mag. In diese Kategorie passt auch die DIY Idee, die ich euch heute zeige - denn es ist mal wieder Zeit für meine Lieblingsidee im August
Jeden Monat stelle ich euch in dieser Rubrik eine Idee von einem anderen Blog vor, die mir besonders gut gefällt. Heute stammt die Idee von Lisa, die auf it's pretty nice über Design, Interior und DIY bloggt.

Lisas Blog hält einige Inspirationen bereit, also schaut unbedingt mal vorbei! Ich mag ihren Einrichtungsstil sehr gerne - zum Beispiel hat sie sich getraut, eine Wand in ihrem Arbeitszimmer ganz dunkel zu streichen! Und wenn ihr mich fragt hat sich ihr Mut definitiv gelohnt, denn der neue Arbeitsplatz von Lisa sieht einfach toll aus! 

Auf den Bildern hier seht ihr eine einfache aber effektive DIY Idee, mit der sich schlichte Bumentöpfe im handumdrehen individualisieren lassen: Der weiße Blumentopf wird mit dünnem schwarzen Tape beklebt, sodass ein schöner Karo-Effekt entsteht! Hier geht's zur Anleitung auf it's pretty nice

Mir fallen da gleich noch weitere Varianten ein, die ich bestimmt mal ausprobieren werde! Zum Beispiel könnte man auch mit schwarzer Tafelfolie geometrische Muster auf einen weißen Blumentopf kleben... Ich hoffe ich konnte euch mit Lisa's Idee ebenfalls inspirieren, mal wieder kreativ zu werden!

Liebe Grüße,
Franzi 
Noch mehr inspirierende DIY Ideen findet ihr auf meinem Pinterest Board:


© Alle Bilder www.itsprettynice.com

Kommentare:

  1. Ich liebe DIYs, die ich super gut (easy) nachmachen kann! Ich habe noch ein Dymo-Tape, aber kein Dymo mehr...von daher super Lösung, was ich mit dem übrig gebliebenen Dymo Tape machen kann, toll! Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Franzi, ich teile ja auch deine Vorliebe für Ruck-Zuck-DIY-Ideen, denn vor allem jetzt in der Sommerhitze fehlt mir die Ausdauer für umfangreichere Projekte. Toll, dass du uns auch immer neue Blogs vorstellst!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine schöne Idee! Da guck ich tatsächlich mal, welche Töpfe ich dafür benutzen kann :) Dankeschön fürs "Reposten" ;)!
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Hi Franzi,
    ein tolles DIY! Je schneller man was Tolles zaubern kann, desto begeisterter bin ich!
    Der Übertopf ist klasse geworden und die Verwendung von Masking Tapes super. Wenns´nicht mehr gefällt, einfach wieder abzupfen! Cool!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...