Einfach unwiderstehlich: Schoko-Brownies zum Dahinschmelzen

Wenn ich alles richtig gemacht habe, dann solltest du beim folgenden Bild auf jeden Fall Appetit bekommen und hektisch Stift und Zettel suchen, um die Zutaten für diese Brownies in Windeseile im nächsten Supermarkt besorgen zu können! (Falls nicht, dann gehörst du wohl zu den wenigen Menschen, die diesen super saftigen Brownies widerstehen können... Respekt!) Wenn dich bereits ein Stück zart schmelzende Schokolade begeistern kann, dann musst du dir diese Brownies mindestens doppelt so gut - ach was, viermal so gut - vorstellen:
Brownies, Rezept, Schokolade, Backen, Schokoladenkuchen, Food Blog, spoonandkey

Die geschmolzene Schokolade sorgt nicht nur für die perfekte Konsistenz, sondern auch für einmalig guten Geschmack. Kalorien sollte man bei diesem Rezept allerdings besser nicht zählen - obwohl ich dir versprechen kann, dass jede Kalorienliste nach dem ersten Bissen sowieso vergessen ist! Worauf wartest du noch - dieser Schokoladentraum ist definitiv eine Sünde wert!

Brownies, Rezept, Schokolade, Backen, Schokoladenkuchen, Food Blog, spoonandkey


Brownies
Für eine Auflaufform (ca. 26 x 15 cm)

Zutaten
200 g Schokolade (mind. 70 % Kakao)
200 g Butter
4 Eier
150 g Zucker
100 g Mehl
25 g Haselnüsse, gemahlen

Zubereitung:
Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

In einem Topf Wasser erhitzen, Temperatur reduzieren. Die Schokolade in Stücke brechen und mit der zimmerwarmen Butter in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen sobald eine homogene Masse entstanden ist. Beiseitestellen und die Schokoladenmasse etwas abkühlen lassen.

Währenddessen Eier und Zucker mit dem Mixer in 5-8 Minuten schaumig schlagen. Das ist besonders wichtig, damit die Brownies schön luftig werden.

Die abgekühlte Schokoladenmischung langsam unter den Eischaum heben, nach und nach das Mehl durch ein Sieb zufügen und zusammen mit den Haselnüssen vorsichtig unterheben.

Eine Form mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Im Ofen auf der mittleren Schiene 25-30 Minuten backen.


So einfach gelingen die perfekten Brownies! Liebe Grüße,
Franzi

Kommentare:

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...